Über uns


Die Anlage des 1976 gegründeten Reit- und Fahrvereins Borgloh e.V. mit über 200 Mitgliedern befindet sich in landschaftlich schöner Lage in der Hilteraner Bauernschaft Allendorf.

Die von Anfängern, Freizeitreitern und Amateuren genutzte Anlage umfasst eine Reithalle von 20 x 40 m mit angeschlossenem Casino, einem großen, mit Flutlicht ausgestatteten Außenreitplatz mit Allwetterboden.
Hervorragende Ausreitmöglichkeiten in der direkten Umgebung des Teutoburger Waldes runden die ohnehin optimalen Rahmenbedingungen des Vereinslebens ab.

Der Reitverein kann glücklicherweise auf sehr angagierte und ehrenamtliche Helfer zurückgreifen. Nur so sind reibungslose Abläufe der Veranstaltungen möglich.

Auch die Jugendarbeit wird groß geschrieben. Viele junge Reiter und Reiterinnen treffen sich zu Ausritten oder nehmen an Völkerball- und Fußballturnieren teil.

Für Reiter mit eigenen Pferden besteht die Möglichkeit der Boxenanmietung auf dem direkt an der Reithalle gelegenen

Pferdehof Johannsmann, wo eine weitere Reithalle zur Verfügung steht.

Sie erreichen uns über E-Mail, die Sie an diese Adresse senden können: info@reitverein-borgloh.de